Statement

«Viele reden nur davon, wir tun es, und dies aus Überzeugung!»
Bekannte Stimmen aus der Region
  • Statement Thierry Hostettler, CEO AB4C Consulting

    Unsere Mission besteht darin, unseren Kunden kreative und effiziente Beratungen und Schulungen anzubieten. Grossen Wert wird dabei auf eine persönliche Involvierung und die konstruktiv-kritische Reflexion des eigenen (Führungs-)verhaltens gelegt. Sicher wollen wir mithelfen, Spitzenleistungen zu erreichen, doch berücksichtigen wir stets einen verantwortungsvollen Umgang mit dem Faktor Mensch und die Sicherstellung der Lebensqualität am Arbeitsplatz. Das Ergebnis äußert sich in einer Erhöhung der Teameffizienz und einer Verbesserung der Gruppendynamik.

    Investitionen in BGF/BGM sind sinnvoll und rentabel. Sämtliche Angebote von AB4C-Consulting GmbH sind Beispiele einer praktischen Umsetzung der betrieblichen Gesundheitsförderung. Unser Motto lautet deswegen auch: „Dynamik im Gleichgewicht“. Starke Leistungen sollen nicht auf Kosten der Gesundheit erzielt werden.

    www.ab4c.ch

  • Statement Daniel Stähli, Direktor BFB Bildung Formation Biel-Bienne

    „Als Bildungsinstitution arbeiten wir täglich mit Menschen zusammen. Unsere wichtigste Ressource sind unsere Mitarbeitenden. Uns ist es deshalb sehr wichtig, dass diese Mitarbeitenden ihrem Beruf gesund und mit Freude und Motivation nachgehen können. Um die hohe Dienstleistungsqualität zu sichern, wollen wir die Mitarbeitenden unterstützen und in den nächsten Jahren ein Hauptaugenmerk auf die gesundheitlichen Aspekte unseres Human Capitals legen. Geplant ist die Einführung eines systematischen betrieblichen Gesundheitsmanagements, welches unsere aktuellen Massnahmen in diesem Bereich professionalisiert und ergänzt. Damit wollen wir für unsere Mitarbeitenden und für potentielle, künftige Mitarbeitende ein attraktiver Arbeitgeber bleiben.“

    www.bfb-bielbienne.ch

  • Statement Thomas Mühlethaler, GESCHÄFTSFÜHRER BIELERSEE SCHIFFFAHRT BSG

    Nur mit gesunden und motivierten Mitarbeitenden wird der Aufenthalt auf unseren Schiffen für unsere Kunden zum Erlebnis. Das Betriebliche Gesundheitsmanagement ist für uns von zentraler Bedeutung. Unser Engagement bei „santé&entreprise“ zeigt, dass wir das Thema ernst nehmen. Übrigens, es gibt nur wenige Arbeitsplätze die "gesünder" sind, als die bei uns auf dem Schiff!

    www.bielersee.ch

  • Statement Judith Conus-Widmer, Inhaberin, Conus GmbH

    Ihre Überzeugung ist, dass die Gesundheit der Mitarbeiter der Dreh- und Angelpunkt für Unternehmensgesundheit und damit für Ihren Unternehmenserfolg ist. Zielsetzung Ihrer Arbeit ist, dass Ihre Kunden gezielt für sich entscheiden, was Sie selbst für Ihre Gesundheit tun und was Sie Ihrem Unternehmen rückmelden, welcher tatsächliche Bedarf an Gesundheitsmassnahmen besteht.

    Mit der Zusammenarbeit im Netzwerk santé & entreprise will Judith Conus-Widmer dessen Bemühungen und Massnahmen zum Thema Gesundheit und Prävention im Unternehmen als Erfolgs- und Wirtschaftsfaktor unterstützen und nachhaltig in den Unternehmen etablieren.

    www.judithconus.ch

  • Statement Melanie Messerli, Leiterin Sport und GL Mitglied CTS

    „Bewegung ist der Schlüssel zu motivierten und leistungsfähigen Mitarbeiter. Regelmässig aktive Menschen sind auch weniger krank und erholen sich im Falle von Unfall oder Krankheit schneller als Unsportliche. Somit ist Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz ein unerlässliches Tool, um nicht nur Kosten zu sparen, sondern auch Aspekte wie geistige Gesundheit und Mitarbeiterzufriedenheit zu verbessern. Deshalb engagieren wir uns im Netzwerk «santé & entreprise».“

    www.ctsbiel-bienne.ch

  • Statement Richard Büchi, Leiter Finanzen & HR Rotoflex AG

    Zeitgleich mit der Einführung gemeinsamer Unternehmenswerte lancierten wir 2013 ein strukturiertes Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM). Unter dem Motto „Unsere Zukunft beginnt heute“ fanden Ergonomie-Workshops unter Leitung einer Physiotherapeutin statt.
    Seither werden im Gesundheitszirkel Massnahmen zur Gesundheitsförderung besprochen und im Unternehmen umgesetzt. Wir sehen unser BGM als Investition in gesunde und motivierte Mitarbeitende. Nur mit ihnen können wir als exportorientierte KMU im hartumkämpften Markt für Druckfarben und Lacke erfolgreich bleiben. Entsprechend sind wir froh und stolz über die bereits erreichten, gemeinsamen Erfolge.
    Mit unserer Mitgliedschaft bei „santé&entreprise“ wollen wir diesen Schwung beibehalten und hoffen auf zahlreichen Ideen und Anregungen aus dem Netzwerk.

    www.rotoflex.ch

  • Statement Patrick Arpagaus, CEO weroSoft AG

    „Der Mitarbeiter ist das höchste Gut einer jeden Unternehmung. Ein zufriedener, motivierter und vor allem gesunder Mitarbeiter trägt wesentlich zu einem guten Arbeitsklima bei, was sich direkt in seiner Leistungsfähigkeit niederschlägt und den langfristigen Erfolg des Unternehmens sichert. Durch den Einsatz modernster Entwicklungswerkzeuge im täglichen Arbeitsalltag und stetiger Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeitenden stellen wir für unsere Kunden auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Software her, so dass auch diese von motivierten und leistungsfähigen Mitarbeitern profitieren können. Nicht zu Letzt dank unserer E-Learnings zu verschiedensten Themen soll die Zufriedenheit und damit auch die Produktivität der Anwender gesteigert werden können.“

    www.weroSoft.net

  • Statement Frank Ziemer, CEO Ziemer Ophthalmic Systems AG

    «Wir wollen unseren Kunden die besten Produkte und Dienstleistungen anbieten. dafür benötigen wir qualifizierte und leistungsbereite Mitarbeitende. gesunde mitarbeitende sind ein wesentlicher erfolgsfaktor für den unternehmerischen Erfolg. denn wer gesund ist, ist motivierter und damit auch leistungsfähiger, dies wiederum beeinflusst unmittelbar die finanziellen Ergebnisse eines Betriebs.»

    www.ziemergroup.com