Das Netzwerk für Ihre Zukunft

Das Netzwerk santé&entreprise entstand aus dem Projekt, welches von 2012-2015 im Rahmen der NRP Neuen Regionalpolitik von Bund und Kanton Bern und Dank der finanziellen Unterstützung vom beco Berner Wirtschaft (60% Gesamtkosten) und privaten Wirtschaftspartnern/Organisationen (40% Gesamtkosten) erfolgreich umgesetzt wurde.

Leitsatz Netzwerk santé&entreprise

Mit unserem Engagement und Massnahmen unterstützen, begleiten und befähigen wir engagierte, leistungsfähige und zufriedene Führungskräfte und Mitarbeitende in produktiven und wettbewerbsfähigen Betrieben für einen dauerhaften und gesunden Unternehmenserfolg.

Letzte Newsmeldung

  • 13.10.2020
    Neuer Name: Swiss Connect Academy (SCA)

    Unser Netzwerkpartner, Swiss Mobile Academy, heisst neu Swiss Connect Academy (SCA). Damit erfolgt eine Schärfung des Markenkerns und der Unternehmensausrichtung. Die Zielerreichung soll mit innovativen Methoden, zusätzlichen, bedürfnisgerechten Angeboten und einem neuen Erscheinungsbild erzielt werden. Eine benutzerfreundliche und attraktive Website ist aufgeschaltet und rundet das Rebranding ab.

    MEDIENMITTEILUNG SWISS CONNECT ACADEMY
    NEUE WEBSITE SWISS CONNECT ACADEMY

10.08.2020
Neuer Netzwerkpartner: Zesar.ch AG

Die Firma Zesar wurde im Jahr 1926 gegründet und hat sich in den 50er Jahren auf die Herstellung von Möbel für Schule und Industrie spezialisiert. Im Jahr 2005 zog das Unternehmen in seine neuen Produktionsräume in Tavannes BE um.

In der eigenen Produktionsstätte wird das Mobiliar entworfen und hergestellt. Vom Zuschnitt von Stahlrohren über diverse Verbindungen wie Schweißen oder Hartlöten bis hin zur Oberflächenbehandlung mittels Pulverbeschichtung wird alles von den eigenen Mitarbeitern ausgeführt.

VORSTELLUNG UND STATEMENT ZESAR.CH AG

„Der Mitarbeiter ist das höchste Gut einer jeden Unternehmung. Ein zufriedener, motivierter und vor allem gesunder Mitarbeiter trägt wesentlich zu einem guten Arbeitsklima bei, was sich direkt in seiner Leistungsfähigkeit niederschlägt und den langfristigen Erfolg des Unternehmens sichert. Durch den Einsatz modernster Entwicklungswerkzeuge im täglichen Arbeitsalltag und stetiger Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeitenden stellen wir für unsere Kunden auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Software her, so dass auch diese von motivierten und leistungsfähigen Mitarbeitern profitieren können. Nicht zu Letzt dank unserer E-Learnings zu verschiedensten Themen soll die Zufriedenheit und damit auch die Produktivität der Anwender gesteigert werden können.“

Patrick Arpagaus,
CEO weroSoft AG
www.weroSoft.net