Das Netzwerk für Ihre Zukunft

Das Netzwerk santé&entreprise entstand aus dem Projekt, welches von 2012-2015 im Rahmen der NRP Neuen Regionalpolitik von Bund und Kanton Bern und Dank der finanziellen Unterstützung vom beco Berner Wirtschaft (60% Gesamtkosten) und privaten Wirtschaftspartnern/Organisationen (40% Gesamtkosten) erfolgreich umgesetzt wurde.

Leitsatz Netzwerk santé&entreprise

Mit unserem Engagement und Massnahmen unterstützen, begleiten und befähigen wir engagierte, leistungsfähige und zufriedene Führungskräfte und Mitarbeitende in produktiven und wettbewerbsfähigen Betrieben für einen dauerhaften und gesunden Unternehmenserfolg.

Letzte Newsmeldung

  • 17.01.2022
    Kostenlose Webinare - Immunsystem stärken mit Ernährung und Vitalstoffen: Freitag, 28.01. und Donnerstag, 10.02.2022

    In Zusammenarbeit mit unserer Netzwerkpartnerin, Manna Ernährungsseminare Lyss, freuen wir uns, Ihnen zwei aktuelle und kostenlose Webinare anzubieten!

    Freitag, 28. Januar 2022 um 10 Uhr und Donnerstag, 10. Februar 2022 um 19 Uhr. Gaby Stampfli, Ernährungsberaterin und Expertin für Bedarfsorientierte Ernährung zeigt Ihnen wie Sie gesund durch den Winter kommen und Ihr Immunsystem stärken können.

    WEITERLESEN/ANMELDEN

15.11.2021
Neuer Kooperationspartner: p15 CoNetWorking Biel

P15 entstand aus der Community des ehemaligen CoWorking-Angebots «La Werkstadt». Ein Mix aus lebendiger Café-Lobby, diversen Arbeitszonen mit fixen und flexiblen Arbeitsplätzen sowie kreativen Meeting-, Workshop- und Event-Räumen. P15 ist auch ein Members Club: aufgestellten Hosts und technische Helfer, die verlinken, vernetzen und den Anschluss an die P15-Community kuratieren. P15 garantiert auf diese Weise Zugang zu einem riesigen Kompetenzmarktplatz.
www.p15.space

Um die über 25'000 jährlichen Kundenaufträge professionell zu bearbeiten, sind begeisterte Mitarbeitende mit frischen Ideen unentbehrlich. Das Wohl und die Gesundheit unserer Mitarbeitenden sind uns entsprechend wichtig. Das BGM soll durch gezielte und abwechselnde Massnahmen die langfristige Gesundheit unserer Mitarbeitenden fördern.

Patrick Villard,
Leiter Finanzen, HR+IT Signal AG
www.signal.ch