Das Netzwerk für Ihre Zukunft

Das Netzwerk santé&entreprise entstand aus dem Projekt, welches von 2012-2015 im Rahmen der NRP Neuen Regionalpolitik von Bund und Kanton Bern und Dank der finanziellen Unterstützung vom beco Berner Wirtschaft (60% Gesamtkosten) und privaten Wirtschaftspartnern/Organisationen (40% Gesamtkosten) erfolgreich umgesetzt wurde.

Leitsatz Netzwerk santé&entreprise

Mit unserem Engagement und Massnahmen unterstützen, begleiten und befähigen wir engagierte, leistungsfähige und zufriedene Führungskräfte und Mitarbeitende in produktiven und wettbewerbsfähigen Betrieben für einen dauerhaften und gesunden Unternehmenserfolg.

Letzte Newsmeldung

  • 03.01.2019
    Netzwerk und MZB Biel Bienne unterstützen "Jeden Rappen zählt 2018"

    Das MZB Biel und das Netzwerk santé&entreprise haben für die 10. Jubiläumsausgabe, und gleichzeitig die Letzte in dieser Form von «Jeder Rappen zählt», entschieden, die Hälfte der Jahresgebühr für die Netzwerkmitgliedschaft vom MZB Biel, also CHF 1000.00, zu spenden.

    Mit diesem Engagement möchten wir ein Zeichen der Solidarität und Unterstützung als Netzwerk setzen, welches das Human Capital als Wirtschafts- und Erfolgsfaktor betrachtet. Damit lassen wir alle Netzwerkmitglieder ebenfalls an dieser Unterstützung teilhaben!

    Vielen Dank und alles Gute im 2019!

08.11.2018
Medienberichte Health LeaderSHIP N°5 Bielersee 2018

Der Jubiläumsanlass HealthLeaderSHIP N°5 Bielersee 2018 auf dem einzigartigen Solarkatamaran EMS MobiCat stiess bei den Medien auf Interesse!

Lesen Sie über Energieschub und Energie als Fähigkeit, Arbeit zu leisten den Fachartikel im KMU-Magazin ORGANISATOR-Ausgabe Nr. 10 und den Beitrag von BIEL/BIENNE in der Ausgabe 17./18.10.2018.

Um unseren hochmodernen Anlagenpark erfolgreich und global Wettbewerbsfähig zu betreiben, benötigen wir professionelle, motivierte und gesunde Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. In 2016 haben wir ein betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) eingeführt. Die Gesundheit unsere Mitarbeitenden liegt uns am Herzen. Ziel ist es, dass unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gesund und motiviert bleiben! Unsere letzte Massnahme war, ein von uns subventionierten Mahlzeitenservice für alle Mitarbeitenden. In unserem 3-Schicht-Betrieb ist eine gesunde und ausgewogene Ernährung ein wichtiger Gesundheitsfaktor.

Mit dem Beitritt ins Netzwerk santé&entreprise erhoffen wir uns wertvolle Ideen und Impulse für weitere BGM-Massnahmen und freuen uns auf den Austausch innerhalb des Netzwerkes.

Andreas Matter,
Leiter Finanzen & Admin. Festo