Das Netzwerk für Ihre Zukunft

Das Netzwerk santé&entreprise entstand aus dem Projekt, welches von 2012-2015 im Rahmen der NRP Neuen Regionalpolitik von Bund und Kanton Bern und Dank der finanziellen Unterstützung vom beco Berner Wirtschaft (60% Gesamtkosten) und privaten Wirtschaftspartnern/Organisationen (40% Gesamtkosten) erfolgreich umgesetzt wurde.

Leitsatz Netzwerk santé&entreprise

Mit unserem Engagement und Massnahmen unterstützen, begleiten und befähigen wir engagierte, leistungsfähige und zufriedene Führungskräfte und Mitarbeitende in produktiven und wettbewerbsfähigen Betrieben für einen dauerhaften und gesunden Unternehmenserfolg.

Letzte Newsmeldung

  • 05.06.2017
    3. santé&entreprise Netzwerk-Treffen 2017 auf dem Bielersee - Do, 22.06.2017

    Die Teilnehmenden am 3. santé&entreprise Netzwerk-Treffen haben Ihre eigene "Auszeit", das Verwöhnprogramm und den Austausch bei herrlichem Schiffswetter genossen. Energie tanken auf dem Bielersee pur!

    Hier geht es zu den Impressionen

31.01.2017
Neues Netzwerkmitglied: Einwohnergemeinde Pieterlen

Die Einwohnergemeinde Pieterlen wird als erste Seeländer Gemeinde Netzwerkmitglied!
Das Führungsteam und der Gemeinderat haben Ende 2015 entschieden, das Betriebliche Gesundheitsmanagement für die Einwohnergemeinde Pieterlen einzuführen und das BGM zu einem wichtigen Führungsinstrument erklärt.

Der Leiter Präsidiales, David Löffel, stellt die Einwohnergemeinde Pieterlen vor und erklärt, warum die Netzwerk-Mitgliedschaft Mehrwerte und Nutzen bringt.

Vorstellung und Statement Davide Löffel, Leiter Präsidiales EG Pieterlen www.pieterlen.ch

„Der Mitarbeiter ist das höchste Gut einer jeden Unternehmung. Ein zufriedener, motivierter und vor allem gesunder Mitarbeiter trägt wesentlich zu einem guten Arbeitsklima bei, was sich direkt in seiner Leistungsfähigkeit niederschlägt und den langfristigen Erfolg des Unternehmens sichert. Durch den Einsatz modernster Entwicklungswerkzeuge im täglichen Arbeitsalltag und stetiger Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeitenden stellen wir für unsere Kunden auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Software her, so dass auch diese von motivierten und leistungsfähigen Mitarbeitern profitieren können. Nicht zu Letzt dank unserer E-Learnings zu verschiedensten Themen soll die Zufriedenheit und damit auch die Produktivität der Anwender gesteigert werden können.“

Patrick Arpagaus,
CEO weroSoft AG
www.weroSoft.net