Das Netzwerk für Ihre Zukunft

Das Netzwerk santé&entreprise entstand aus dem Projekt, welches von 2012-2015 im Rahmen der NRP Neuen Regionalpolitik von Bund und Kanton Bern und Dank der finanziellen Unterstützung vom beco Berner Wirtschaft (60% Gesamtkosten) und privaten Wirtschaftspartnern/Organisationen (40% Gesamtkosten) erfolgreich umgesetzt wurde.

Leitsatz Netzwerk santé&entreprise

Mit unserem Engagement und Massnahmen unterstützen, begleiten und befähigen wir engagierte, leistungsfähige und zufriedene Führungskräfte und Mitarbeitende in produktiven und wettbewerbsfähigen Betrieben für einen dauerhaften und gesunden Unternehmenserfolg.

Letzte Newsmeldung

  • 16.06.2016
    Neues Netzwerkmitglied: Meichtry Treuhand AG Biel

    Bei Meichtry Treuhand AG finden Sie kompetente Beratung und aktive Unterstützung in allen Steuer-, Finanz- und Wirtschaftsfragen sei es vor oder bei der Firmengründung, im laufenden Betrieb oder im Rahmen der Nachfolgereglung.


    Vorstellung und Statement Marc Meichtry, Meichtry AG
10.06.2016
2. santé&entreprise Netzwerk-Treffen 2016 auf dem Bielersee - Mi, 29.06.2016

Reservieren Sie sich noch heute Ihre "Auszeit" auf dem Wasser in Zusammenarbeit mit unseren Netzwerkpartnern Bielersee Schifffahrt und unserem neuen Partner Recogniteering GmbH, Bern-Liebefeld.

Programm/Angebot: 11.45 Uhr Eintreffen Schiffländte Biel, 12.00-14.30 Uhr Bielerseerundfahrt mit der BSG, Infos zum Netzwerk santé&entreprise, Kurzreferat von Recogniterring zum Thema Agilität: "Agil-das Zauberwort?, Fitnessteller, Austausch und Energie tanken auf dem Wasser.

Investition: Fr. 39.00 pro Person Spezialpreis für Netzwerkpartner/-mitglied, Fr. 59.00 pro Person alle anderen TeilnehmerInnen (GA- und HT nicht gültig), Barzahlung am Tag der Veranstaltung.

Online Anmeldung

Zeitgleich mit der Einführung gemeinsamer Unternehmenswerte lancierten wir 2013 ein strukturiertes Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM). Unter dem Motto „Unsere Zukunft beginnt heute“ fanden Ergonomie-Workshops unter Leitung einer Physiotherapeutin statt.
Seither werden im Gesundheitszirkel Massnahmen zur Gesundheitsförderung besprochen und im Unternehmen umgesetzt. Wir sehen unser BGM als Investition in gesunde und motivierte Mitarbeitende. Nur mit ihnen können wir als exportorientierte KMU im hartumkämpften Markt für Druckfarben und Lacke erfolgreich bleiben. Entsprechend sind wir froh und stolz über die bereits erreichten, gemeinsamen Erfolge.
Mit unserer Mitgliedschaft bei „santé&entreprise“ wollen wir diesen Schwung beibehalten und hoffen auf zahlreichen Ideen und Anregungen aus dem Netzwerk.

Richard Büchi,
Leiter Finanzen & HR Rotoflex AG
www.rotoflex.ch